im

Als Linkiewicz anfing - sie isst weißes Pulver

Heute haben sie einen großen Star aus ihr gemacht. Angefangen hat alles mit einer Party im Bus.

Die Familie von Marta Linkiewicz erinnert sich an "eine Party im Bus". Schwester und Mutter mussten ihre Nachnamen ändern. "Schwere Zeit

Eine Party im Bus der Rae Sremmurd-Gruppe, bei der die Teenagerin Marta Linkiewicz sexuelle Exzesse begehen sollte, machte sie erkennbar. Die Berühmtheit machte damit ein gutes Geschäft, und die Folgen des Skandals wurden von ihrer Familie getragen. „Es gab verschiedene Aktionskurven“, erinnert sich Schwester Linkimaster.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Marta Linkiewicz (@linkimaster) geteilter Beitrag

Linkimaster zusammen mit ihrer 18-jährigen Schwester Kasia traten sie in Krzysztof Gonciarzs Film "Ich verbrachte einen Tag mit Marta Linkiewicz" auf YouTube auf. Sie sprachen über die negativen Auswirkungen der berühmten "Trainerparty" vor fünf Jahren. Schämt sich die Familie eines Sexskandals für ihr Verhalten? Die Spieler, die der Person, die heute im Achteck kämpft, am nächsten standen, mussten ihren Namen ändern.

Linkiewicz kommentiert das Thema:

Es begann, als ich in der Junior High war. Bedoes hat ein Stück gemacht und es war: "in schwarz-weiß wie Marta Linkiewicz". Ich ging damals aufs Gymnasium, da kamen Briefe rein und ich wollte nicht, dass sie mich durch das Prisma von Marta ansahen. Es soll nicht sein, dass sie mich nicht einmal erkannt haben und schon voreingenommen sind gegen mich. Meine Mutter hörte dieses Stück auch, sie fragte, ob ich vielleicht meinen Namen ändern wolle. Dann änderten ich und meine Mutter den Nachnamen in meine Mutter. Ich glaube, es war eine gute Entscheidung.

Was denken Sie?

Bemerkungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Wird geladen…

0
Veteran

Geschrieben von admin

InhaltsautorGaleristGeschichtenerzählerBildermacherVideo MacherJahre der MitgliedschaftEmoji AddictUp / Down Voter

Tomasz Chic Wali

Alter Sebastian Szwed