im , ,

Die britische Aufsichtsbehörde stellte nach Erhalt von AstraZeneca insgesamt 30 Fälle von Blutgerinnseln fest

Die britische Aufsichtsbehörde entdeckte nach dem Seufzen von AstraZeneca insgesamt 30 Fälle von Blutgerinnseln
DATEIFOTO: Eine Dosis AstraZeneca COVID-19 ist im Impfzentrum der Newmarket Racecourse während eines Coronavirus-Ausbruchs in Newmarket, Großbritannien, am 26. März 2021 erhältlich. REUTERS / Andrew Couldridge / File Photo

Die britischen Aufsichtsbehörden erwähnten am Donnerstag, dass sie 30 seltene Fälle identifiziert hatten Blutgerinnsel nach Erhalt von AstraZeneca COVID-19, 25 mehr als zuvor von der Agentur gemeldet.

Die Arzneimittel- und Gesundheitsaufsichtsbehörde (MHRA) erwähnte, dass er nach der Injektion eines von BioNTech SE und Pfizer Inc. hergestellten Impfstoffs keine derartigen Gerinnungserfahrungen hatte.

Am Freitag teilte eine Arzneimittelbehörde der Financial Times und The Guardian mit, dass sieben AstraZeneca-Empfänger gestorben seien, nachdem sie seltene Blutgerinnungsereignisse aufgezeichnet hatten.

Die MHRA, die Europäische Arzneimittel-Agentur und die World Effectively Being Group werden zuversichtlich wiederholen, dass die Vorteile des Impfstoffs bei der Vorbeugung von COVID-19 mögliche Probleme im Zusammenhang mit Blutgerinnseln überwiegen.

Einige internationale Standorte verbieten AstraZeneca, während andere zur Wiederaufnahme der Impfung führen.

Am 18. März erwähnte die britische Arzneimittelbehörde, dass es fünf Fälle von seltener Blutgerinnung aus den 11 Millionen verabreichten Tupfern gab.

Dem Donnerstag werden 22 Erfahrungen mit venöser Sinusthrombose, einer äußerst seltenen Erkrankung im Zusammenhang mit der Hirngerinnung, und acht Erfahrungen mit alternativen Gerinnungsereignissen im Zusammenhang mit niedrigen Thrombozytenzahlen aus den vollen 18,1 Millionen verabreichten Dosen zugeschrieben.

für die einfachste am Telefon On-Tablet-Portrait-Up für eine Tablet-Landschaft für den Desktop für-umfangreiche-Desktop-up

Was denken Sie?

Bemerkungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wird geladen…

0
Teilnehmer

Geschrieben von MajoneX

Ägyptische Mumien marschierten auf dem Weg zum jüngsten Museum durch Kairo

Ägyptische Mumien auf dem Weg durch Kairo auf dem Weg zum neuen Museum

Bezos, Musk - eine Liste von Rekord-Milliardären aus der Forbes-Liste