im ,

Disney + hat bereits 95 Millionen Abonnenten

Disney + macht keine Gefangenen. Die Website hat bereits 95 Millionen Abonnenten

Disney ist weiterhin zuversichtlich, was seine Fähigkeiten und die Zukunft des Streamings angeht. Die heutigen Ergebnisse bestätigten auch sein Vertrauen.

Die Streaming-Plattform von Mickey Mouse könnte ein Erfolg werden. Als Disney ankündigte, Bücher in seiner eigenen Bibliothek aufzulisten, war es möglicherweise nicht mehr so beeindruckend wie zunächst. Es kann nicht geleugnet werden, dass der Kampf um das Streaming noch andauert und kein Spieler loslassen kann. Noch vor 10 Monaten konnten Plattformen, die Marvels Superhelden und Star Wars zur Verfügung stellten, 50 Millionen Menschen anziehen, um für ihre Inhalte zu bezahlen. Heute hat sich diese Zahl fast verdoppelt.

Die Strategie des Unterhaltungsgiganten funktioniert hervorragend.

Trotz der Schließung von Theatern hat das Unternehmen beschlossen, "Black Widows" nicht in die Website aufzunehmen, was möglicherweise überraschend ist, ebenso wie Warner Bros. Obwohl die aktuellen Quartalsergebnisse niedriger sind als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, erwarten die Analysten einen stärkeren Rückgang.

Disney verliert Geld in einem Vergnügungspark, und angesichts der aktuellen Coronavirus-Situation kann der Themenpark nicht wie gewohnt Einnahmen erzielen. Das Unternehmen verbirgt nicht, dass es derzeit alle Ressourcen auf Streaming-Dienste konzentriert, was nicht überraschend ist.

Disney plant

In den letzten Monaten werden Berichte über das neue Disney-Franchise auf der Website veröffentlicht. "Mandalorian" und "WandaVision" müssen echte Erfolge sein, da die Fortsetzung von "Black Panther", "Wakanda Kingdom", neben dem zuvor angekündigten Plan auf der Produktionsliste dieser Episode steht. Die Produktion von "Obi-Wan Kenobi", "The Books of Boba Fett" und mehreren anderen Werken rückt näher.

Was denken Sie?

Bemerkungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wird geladen…

0
Mitwirkender

Geschrieben von admin

InhaltsautorGaleristGeschichtenerzählerBildermacherVideo Macher

Tytusik 112

Die Katze kümmert sich um das Futter